BlogIndustrie

„SEO AS A SERVICE“ – Mit Matoma ganz vorne in den Suchmaschinen

By 17. Mai 2019 No Comments

Erfolgreich sein im Web möchte doch jeder.
Damit den Umsatz zu steigern ist ein Erfolgserlebnis! Meist ist ein neuer Internetauftritt die richtige Lösung.

Also auf zu Fachleuten und eine neue Website erstellen lassen. Dann stellt sich der Erfolg automatisch ein. Super und einfach.
Doch was passiert, wenn sich der Erfolg der Website trotz modernster Technik und neuestem Design nicht einstellt? Wenn Ihre Homepage keine Besucher hat, was dann?

Analyse durch Ursachenforschung!

Zuerst sollte man sich die Frage stellen, warum die Seite zu wenig Besucher hat. Oftmals liegt die Lösung ganz nah: Interessenten finden auf der Suche Ihre Seite nicht.

Veranschaulicht dargestellt kann man es sich so vorstellen, als würde man eine Nadel im Heuhaufen suchen. Bei über eine Milliarde Webseiten weltweit, ein fast unmögliches Unterfangen. Sucht man allerdings mit einem Metalldetektor, kann die Suche auf eine viel kleinere Fläche eingeschränkt werden. Die Nadel kann gefunden werden.

In unserem Fall wäre die Nadel die bestimmte Website und der Metalldetektor unsere Suchmaschine. Übertragen wir das nun auf das Internet, helfen uns Suchmaschinen die richtige Website zu finden.

Betrachten wir das ganze wiederum nochmals aus einer anderen Sichtweise, so muss die Suchmaschine – angenommen Google – wissen, dass es die Website gibt und bei welchen Suchbegriffen diese angezeigt werden soll.

Die Lösung heißt SEO

Genau an diesem Punkt kommt SEO ins Spiel. Die Abkürzung SEO bedeutet Search Engine Optimization und bedeutet Suchmaschinenoptimierung. Durch Faktoren wie beispielsweise die richtigen Keywords (Schlüsselwörter), die richtigen Backlinks oder auch die Anpassung an mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet, kann die Platzierung in den Suchmaschinen beeinflusst werden.

Hat Google die Webseite dann endlich gefunden, wird Sie in den Suchergebnissen angezeigt. Je weiter oben Ihre Seite in den Suchergebnissen gelistet wird, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Interessenten Ihre Website besuchen. Laut Sistrix klicken fast 60% auf das erste Ergebnis und nur noch 15% auf das zweite Ergebnis. Nur 0,9% klicken auf die Ergebnisse ab Seite 2! Daran sieht man wie wichtig eine gute Platzierung ist.

Grafik zur Entwicklung der Sichtbarkeit in Suchmaschinen durch Optimierung und Überwachung

Sehr viele SEO-Agenturen lassen sich diese Optimierungen teuer bezahlen, leider ein nie enden wollender Kreislauf. Denn seien wir mal ehrlich, wer denkt SEO ist eine einmalige Investition, irrt sich. Das Web und die Suchmaschinen unterliegen regelmäßigen Anpassungen, somit ist auch eine ständige Optimierung und Aktualisierung der eigenen Homepage unvermeidbar.

Wir bieten mit unserer neuen Dienstleistung „SEO AS A SERVICE“ dazu eine großartige Alternative. Der Fokus liegt dabei nicht auf den Optimierungen durch den Dienstleister, sondern auf der Möglichkeit selbst zu Optimieren und viel dazu zu lernen. Denn keiner kennt Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen besser, als Sie selbst.

Zusätzlich gibt es für unsere Kunden immer die Möglichkeit die Optimierungen teilweise oder komplett an uns zu übertragen. Wir werden diese zeitnah für Sie durchführen.

Sie haben Zweifel, ob Ihre technischen Fähigkeiten am PC ausreichen?

Sie können Ihre eigene Website bearbeiten und textliche Änderungen machen? Wissen was eine Suchmaschine ist und haben damit auch schon einmal gearbeitet? Dann werfen Sie alle Zweifel über Board!
Alles was für SEO benötigt wird, wird in einem verständlichen Workshop vermittelt. Für die Optimierung selbst werden anschließend regelmäßige Aufgaben zur Verfügung gestellt. Sollten Sie doch einmal Fragen haben, steht Ihnen das Team gerne zur Verfügung.

Sie werden die Erfolge nach kurzer Zeit sehen.

Durch die kontinuierlichen Aufgaben kann jeder seine Seite für Suchmaschine schnell und einfach optimieren.